Wie man SOL Staket und Belohnungen mit Samoyedcoin verdient

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie helfen könnten, das Solana-Ökosystem zu sichern, zu dezentralisieren und zu unterstützen, während Sie SOL verdienen? Besser noch, was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es nur 5 Minuten dauert, um loszulegen?! Glücklicherweise ist dies möglich, und Hunderttausende von Solana-Token-Inhabern tun genau das. Dieser Prozess, bei der Sicherung des Solana-Netzwerks zu helfen und dafür belohnt zu werden, wird als „Staking“ bezeichnet.

In diesem Beitrag führen wir Sie durch das Abstecken, warum es wichtig ist, wie Sie Ihren SOL-Wert abstecken und die Risiken des Absteckens. Wenn Sie diesen Beitrag zu Ende gelesen haben, sind Sie besser über das Abstecken informiert, haben eine Vorstellung davon, wie es geht, und können entscheiden, ob das Abstecken das Richtige für Sie ist oder nicht.

‎‎
Was ist Staking?

Staking ist, wenn SOL-Token-Inhaber ihre Token einem Validator zuweisen. Validatoren existieren, um Transaktionen im Solana-Netzwerk zu verarbeiten, eine Kopie aller stattgefundenen Transaktionen aufzubewahren und dabei zu helfen, das Netzwerk zu sichern. Die Zuweisung von SOL-Token an einen Validator zur Sicherung des Netzwerks wird als „Delegation“ bezeichnet.

Wenn Sie Ihre SOL an einen Validator delegieren, signalisieren Sie dem Netzwerk ein gewisses Maß an Vertrauen in den Validator. Je mehr SOL an einen Validator delegiert wird, desto mehr „Beweis“ hat der Validator, indem er dem Netzwerk mitteilt, dass er vertrauenswürdig ist. Dies ermöglicht dem Validator, mehr Transaktionen zu verarbeiten und Staking-Belohnungen zu verdienen, die er mit seinen Delegatoren teilen kann. Beachten Sie, dass Sie das Eigentum an Ihrem SOL nicht aufgeben, wenn Sie mit einem Validator einsetzen; Sie behalten die Kontrolle über alle Ihre SOL.


Was sind Staking-Belohnungen?

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels können Validatoren eine jährliche prozentuale Rendite (APY) von 6,71 TP2T auf den SOL verdienen, den sie im Austausch für die Verarbeitung von Transaktionen und die Aufrechterhaltung des Zustands des Netzwerks einsetzen. Delegierende können jedoch je nach ausgewähltem Validator mit einem etwas geringeren Ertrag rechnen. Dies liegt daran, dass Validatoren einen Anteil an den Staking-Belohnungen erhalten, die sie aus delegiertem SOL erhalten, oder was als „Validator-Provision“ bekannt ist. Es sollte beachtet werden, dass sich die Staking-Belohnung APY, die die Delegierenden verdienen, je nach der Provision des Validierers und dem Inflationsplan von Solana ändern kann.

Wenn der Validator, mit dem Sie einsetzen, beispielsweise einen APY von 6% zahlt und Sie 100 SOL einsetzen, können Sie davon ausgehen, dass Sie nach einem Jahr des Einsatzes 6 SOL verdienen. Wenn der Validator jedoch seine Provisionsgebühr im Laufe des Jahres ändert, können Sie damit rechnen, weniger als 6 SOL zu verdienen.


Warum ist Staking wichtig?

Staking hilft, die Solana-Blockchain zu sichern und das Netzwerk wie vorgesehen am Laufen zu halten. Das Abstecken ist wohl eines der wirkungsvollsten Dinge, die SOL-Token-Inhaber tun können, um das Ökosystem zu unterstützen. Als offenes und dezentralisiertes Netzwerk ist Solana auf gute Akteure (Validatoren) angewiesen, um zu bestätigen, dass die Transaktionen, die sie erhalten, wahrheitsgemäß sind und stattgefunden haben. Da das Solana-Netzwerk angehalten werden kann, sollte ein Validator 33% aller gestaketen SOL kontrollieren, wird es für jemanden, der böswillig handelt, umso teurer, je mehr Delegatoren und Validatoren vorhanden sind. Das Abstecken ist das Herzstück von Solanas Proof-of-Stake-Konsensmechanismus, der sicherstellen soll, dass das Netzwerk dezentralisiert und voll funktionsfähig bleibt.


So setzen Sie Ihr Solana ein

Nachdem wir nun verstanden haben, was Staking ist, was es bringt und warum es wichtig ist, schauen wir uns an, wie man Staking macht. Derzeit gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr SOL einsetzen können; Sie können entweder eine zentralisierte Börse (wie FTX) verwenden, mit einer persönlichen Brieftasche (wie Phantom oder Solflare) einsetzen oder eine liquide Staking-Plattform (wie DAOPool und Marinade Finance) verwenden. Im Folgenden diskutieren wir die Vor- und Nachteile der einzelnen.

Zentralisierte Börse (CEX)

  • Vorteile
    • Zentralisierte Börsen machen das Abstecken einfach; Alles, was Sie brauchen, ist, ihre Schnittstelle zu verwenden, um sich für das Staking zu entscheiden.
    • Viele Börsen ermöglichen es Ihnen, Ihre Token sofort zu entfernen. 
    • Die meisten CEXs sind zuverlässig und vertrauenswürdig. 
  • Nachteile
    • Wenn Sie über einen CEX abstecken, können Sie keinen Validator auswählen. Da kleinere Validatoren auch delegierte SOL benötigen, kann das Abstecken über eine CEX das Abstecken zentralisieren.
    • Einige Börsen erheben eine Provisionsgebühr, die höher ist als die von Validierern.
    • Wenn Sie mit einem CEX einsetzen, bleiben Ihre Münzen anfällig für Börsenhacker. Obwohl CEXs ihre Sicherheit weiter erhöhen, besteht immer das Risiko, dass Ihr Konto entweder aufgrund Ihres eigenen Verschuldens oder einer Sicherheitslücke der Börse kompromittiert wird.

Persönliche Brieftasche (Phantom, Solflare, Ledger usw.)

  • Vorteile
    • Sie haben die vollständige Kontrolle darüber, wohin Ihre Gelder delegiert werden.
    • Sie können Ihre SOL auf mehrere Validatoren mit potenziell höheren Stake-Belohnungen übertragen.
  • Nachteile
    • Einige Validatoren sind „besser“ als andere, was bedeutet, dass Sie entscheiden müssen, an wen Sie delegieren.
    • Staking-Prämien können ohne formelle Ankündigung geändert werden.
    • Es dauert 3 Tage, um SOL abzuhaken.


Liquid Staking-Plattformen 

SOL-Token-Inhaber haben die Möglichkeit, über eine Liquid-Staking-Plattform zu staken. Dies ermöglicht Token-Inhabern, Staking-Belohnungen zu verdienen und gleichzeitig ihren SOL sofort „unstaken“ zu können. Dies wird erreicht, indem Staker ihren SOL gegen einen synthetischen SOL-Token eintauschen, der für einen SOL-Betrag einlösbar ist, der dem von Ihnen gestaketen SOL UND den durch das Staking verdienten Staking-Belohnungen entspricht. Zum Beispiel, DAOPool und Marinade Finanzen Benutzer erhalten daoSOL bzw. mSOL, wenn sie ihre SOL einsetzen.

  • Vorteile
    • Sie erhalten alle Vorteile des Stakens mit einer persönlichen Brieftasche.
    • Sie können Ihr SOL sofort abhaken.
    • Staking-Belohnungen, die von Liquid Staking-Plattformen verdient werden, können besser sein als einige CEXs.
    • SOL wird über mehrere Validatoren verteilt, wodurch die Konzentration delegierter Token und die Risiken, die mit dem Staken auf nur wenige Validatoren verbunden sind, reduziert werden.
  • Nachteile
    • Sie können den Validator, mit dem Sie einsetzen, nicht auswählen.
    • Sie gehen das Risiko ein, dass die Liquid-Staking-Plattform kompromittiert wird.
    • Sie müssen eine Gebühr zahlen, um Ihren SOL zu entstaken.
    • Es besteht immer das Risiko eines „Bank Runs“, der Ihre Fähigkeit einschränkt, Ihre SOL rechtzeitig abzuheben.

So wählen Sie einen Validator aus

Wenn Sie eine persönliche Brieftasche verwenden, können Sie einen Validator auswählen. Da jedoch nicht alle Prüfer gleich sind, müssen Sie beim Delegieren an einen Prüfer mehrere Faktoren berücksichtigen. Zu diesen Faktoren gehören die folgenden:

  • Verlässlichkeit
    • Sie sollten sehen, ob der Validator eine Website, ein aktives und öffentliches Team hat und ob er zuvor böswillig gehandelt hat.
  • Leistung
    • Mit Ressourcen, wie z Validators.app, sollten Sie berücksichtigen, wie der Validator in der Vergangenheit funktioniert hat. 
    • StakeWiz kann auch verwendet werden, um zu sehen, wie sich Validatoren über einen „Wiz Score“ stapeln, der mehrere Faktoren wie Rechenzentrumsdezentralisierung, Einsatzgewicht, Abstimmungsleistung, Blockproduktionsleistung, Betriebszeit, veröffentlichte Informationen, Betriebsverlauf usw. berücksichtigt .
  • Staking-Belohnungen
    • Überlegen Sie, welche Provision der Validator berechnet und welche Art von APY Sie erwarten können. Einige Entwerter berechnen 100%, andere 0%. 
    • Eine vollständige Liste der Solana-Validierer und ihrer Provisionsgebühren finden Sie unter SolanaBeach.io.


Wie man einsetzt (Phantom)

Sollten Sie sich entscheiden, Ihr SOL aus einer persönlichen Wallet zu staken, können Sie die folgenden fünf Schritte befolgen, um Ihre Staking-Reise zu beginnen. Durch das Staking mit Samoyedcoin helfen Sie uns, Belohnungen zu verdienen, die zur Deckung der Kosten für den Betrieb eines Validators (~ 1 SOL pro Tag und Serverplatz) erforderlich sind, und reinvestieren wieder in das Samoyedcoin-Projekt.

  1. Installieren Sie Phantom und hinterlegen Sie SOL.
  2. Klicken Sie auf das Solana-Token-Guthaben in Ihrer Brieftasche.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Beginnen Sie, SOL zu verdienen“.
  4. Suchen Sie nach „Samoyedcoin“ und klicken Sie auf unseren Validator
  5. Wählen Sie die Menge an SOL, die Sie einsetzen möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einsatz“.


Wie man absteckt (DAOPool Liquid Staking)

Beim Staking mit DAOPool wird jeder im Pool eingesetzte SOL an die Validatoren der Solana-Gemeinschaften verteilt, mit dem Ziel, das Netzwerk weiter zu dezentralisieren und gleichzeitig alle DAOs zu unterstützen. Ab Mai 2022 ist Samoyedcoin einer von neun verschiedenen Validatoren, die Teil des DAOPools sind, was bedeutet, dass ein Anteil von SOL, der über den DAOPool abgesteckt wird, an den Samoyedcoin-Validator geht.

  1. Installieren Sie Phantom und hinterlegen Sie SOL.
  2. Navigieren Sie zu DAOPool-Website
  3. Geben Sie die gewünschte Anzahl an SOL ein, die abgesteckt werden soll
  4. Klicken Sie auf „Einsatz“

Sobald Sie beim DAOPool gestaket haben, erhalten Sie im Gegenzug daoSOL-Token. Jeder daoSOL-Token stellt Ihren Anteil an SOL dar, der mit dem Pool gestaket wird, sowie die verdienten Staking-Belohnungen. Wenn Sie Ihre SOL- und Staking-Prämien zurückerhalten möchten, können Sie auf der DAOPool-Website auf die Registerkarte „Unstake“ klicken und Ihre SOL abheben.


Staking-Risiken

Wie bei allem in der Kryptotechnik ist das Abstecken nicht ohne Risiko. In diesem Abschnitt beschreiben wir die Risiken, die Sie kennen und berücksichtigen sollten, wenn Sie entscheiden, ob Staking das Richtige für Sie ist oder nicht. Zu diesen Risiken gehören Netzwerkrisiko, Plattformrisiko, Validierungsrisiko und menschliches Versagen.

Netzwerkrisiko

Wie bei jeder Blockchain besteht immer das Risiko, dass das Netzwerk ausfällt oder kompromittiert wird. Zum Beispiel könnten Sie feststellen, dass Sie Ihren SOL nicht abstecken können, wenn das Netzwerk ausfällt. Obwohl einige zentralisierte Börsen es Ihnen ermöglichen, sich von ihrer Plattform zu lösen, falls das Netzwerk Transaktionen nicht zeitnah verarbeiten kann, bedeutet das Abstecken über eine persönliche Brieftasche, dass Sie Ihr SOL nicht lösen können. 

Plattformrisiko

Wann immer Sie Coins an einer zentralen Börse (CEX) aufbewahren, gehen Sie das Risiko ein, dass Ihr Konto kompromittiert oder die Börse gehackt wird. Da Sie verpflichtet sind, Ihre Coins an einer zentralen Börse (CEX) zu halten, um sie einzusetzen, gehen Sie dieselben Risiken ein, wenn Sie eine CEX verwenden. Obwohl diese Dienstleister jährlich Millionen für Sicherheit ausgeben und mehrere verschiedene Optionen zum Schutz Ihres Kontos anbieten, bleiben diese Risiken bestehen.

Das Gleiche gilt für die Verwendung einer persönlichen Brieftasche wie Phantom, um Ihren SOL zu staken. Während Phantom und andere den Benutzern die Wahl lassen, mit wem sie einsetzen, besteht immer das Risiko, dass die persönliche Brieftasche eine Sicherheitslücke aufweist. Dasselbe gilt auch für Liquid-Staking-Plattformen.

Validator-Risiko

Wie bereits erwähnt, sollte man bei der Auswahl eines Validators die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Wenn ein Validator dies wünscht, könnte er seine Validator-Provisionsgebühr abrupt ändern oder böswillig handeln. Wenn der Validator beispielsweise eine 0%-Provision bewirbt, könnte er die Provisionsgebühr zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Menschlicher Fehler

Da wir Menschen sind, besteht immer die Gefahr, dass durch unser Handeln etwas schief geht. Wenn es also um das Staking geht, stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen und korrekten Schritte befolgen, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit dem falschen Validator einsetzen, Münzen dorthin senden, wo Sie es nicht sollten, und/oder Ihre Startphrase teilen.


Fazit

Wir bleiben unserer Vision treu, die Einführung, Entwicklung und das Wachstum des Solana-Ökosystems zu beschleunigen, und hoffen, dass dieser Blogbeitrag Ihnen auf Ihrem Weg zu einem besseren Verständnis des Solana-Ökosystems geholfen hat. Hoffentlich verstehen Sie jetzt, was Staking ist, was Staking-Belohnungen sind, warum Staking wichtig ist, wie man Staking macht und welche Risiken es gibt. Während wir bestrebt sind, die Marktteilnehmer besser zu informieren, ist es das Erfolgsrezept, dieses Wissen zu nutzen und es mit eigenen Recherchen zu kombinieren!

Haftungsausschluss: Diese Informationen sind allgemeine Informationen und dienen nur zu Bildungszwecken. Die hierin enthaltenen Informationen sollen keine Rechts-, Steuer-, Buchhaltungs- oder Anlageberatung darstellen. Informationen, Meinungen und Ansichten sind ausschließlich die eigenen des Autors und sollten nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung verwendet werden. Wenden Sie sich bei Anlageentscheidungen an einen lizenzierten Anlageexperten, der die Eignung Ihrer Anlagen sicherstellen kann. Recherchieren Sie selbst.

Verwandte Blogs

Wie bei jedem erwachsen werdenden Markt hat Krypto kürzlich eine Explosion neuer Anlageprodukte für Marktteilnehmer erlebt […]

Samojedenmünze gif

Haben Sie SOL und möchten passives Einkommen verdienen? Erfahren Sie, was Staking ist, wie es geht und wie Sie mit Ihrem SOL eine Rendite erzielen können, wenn Sie dabei helfen, die Solana-Blockchain zu sichern und zu dezentralisieren.

Allzu oft vernachlässigen Krypto-Neulinge die Marktkapitalisierung eines Krypto-Assets gegenüber dem Preis. Machen Sie diesen Fehler nicht! Erfahren Sie, was Marktkapitalisierung ist, wie man sie berechnet und warum sie für die Navigation in Krypto entscheidend ist.

Deutsch